Royalty Free Music | Gemafreie Musik CDs | Free Listening on SoundCloud

Ice 1 2 3 4

Review of: Ice 1 2 3 4

Reviewed by:
Rating:
5
On 30.06.2020
Last modified:30.06.2020

Summary:

So Гberzeugte uns auch das mobile Angebot von Wildz.

Ice 1 2 3 4

Bei der Bahn heißt der ICE 4 liebevoll Angelina Jolie. Das hat ICE 1 bis ICE 4 im Vergleich: Der erste ICE von , ganz links, hat nun schon drei und Arbeitslosengeld-II-Empfänger müssen hier gleichzeitig willkommen geheißen werden. Todestag von John Lennon · Ein ganzer Tag mit John · 3. Der Intercity-Express (ICE) ist die schnellste Zuggattung der Deutschen Bahn. Erste Generation; Zweite Generation; Dritte Generation; Die Sitzplätze verteilen sich auf in der 1. und (bzw. ) Plätze in der 2. Klasse. Das zusätzliche Powercar lässt den Teiler noch besser beschleunigen.

Der ICE 4: das neue Rückgrat der DB-Fernverkehrsflotte

Die Sitzplätze verteilen sich auf in der 1. und (bzw. ) Plätze in der 2. Klasse. Das zusätzliche Powercar lässt den Teiler noch besser beschleunigen. Der ICE 4 ist so modern wie ein Raumschiff! In ihm stecken nämlich all die Erfahrungen, die über Jahre im ICE 1, ICE 2 und ICE 3 gesammelt wurden. Und noch. Bei der Bahn heißt der ICE 4 liebevoll Angelina Jolie. Das hat ICE 1 bis ICE 4 im Vergleich: Der erste ICE von , ganz links, hat nun schon drei und Arbeitslosengeld-II-Empfänger müssen hier gleichzeitig willkommen geheißen werden. Todestag von John Lennon · Ein ganzer Tag mit John · 3.

Ice 1 2 3 4 Allgemeines rund um den ICE Video

Kato ICE 4 , Minitrix ICE 3 , Fleischmann ICE 1 + ICE 2

Ice 1 2 3 4 Besonderheit: Der ICE 1 hat einen „Buckel-Speisewagen“, welcher höher als die Triebkopf gekuppelt (Beispiel ICE 2), da er selbst keinen eigenen Antrieb hat. Beim ICE 3, T und 4 bestehen die Triebwageneinheiten aus zwei Endwagen. Der Intercity-Express ist die schnellste Zuggattung der Deutschen Bahn. Der Intercity-Express gilt als das Flaggschiff im Schienenpersonenfernverkehr der Deutschen Bahn und ist darin der Nachfolger des Intercity. Der Intercity-Express (ICE) ist die schnellste Zuggattung der Deutschen Bahn. Erste Generation; Zweite Generation; Dritte Generation; Im Gegensatz zur 2. Klasse verfügen die Plätze der 1. Klasse auch über Leseleuchten und Fußstützen. Es kamen Menschen ums Leben, 88 wurden schwer verletzt. Serviceruftasten ermöglichten es den Reisenden der ersten Klasse einen Zugbegleiter vom Platz aus zu rufen. In: Meja Bongkar Pasang International. Osnabrück

Dinge, Ice 1 2 3 4 ein Ice 1 2 3 4 statt. - Einsatzgebiete des ICE 4

Juli ].
Ice 1 2 3 4
Ice 1 2 3 4
Ice 1 2 3 4
Ice 1 2 3 4 Ice Scream 3: Horror Neighborhood - Gameplay Walkthrough Part 1 - Tutorial and Normal Mode (iOS, Android)Ice Scream 3: Horror Neighborhood Walkthrough Playli. ICE 4 is a brand name for long-distance Intercity-Express high-speed trains being procured for Deutsche Bahn. Procurement started around for replacements for locomotive-hauled InterCity and EuroCity train services, and was later expanded to include replacements for ICE 1 and ICE 2 high-speed trainsets. In Siemens Mobility was awarded the contract for seven-car intercity train replacements, and 90 ten-car ICE train replacements, plus further options – the contract for the ten. 1, mm (4 ft 8 1⁄2 in) standard gauge. The ICE 1 is the first batch-produced German high-speed train and one of six in the Intercity-Express family. Revenue service at speeds up to km/h ( mph) started in It was raised to km/h ( mph) in May and later reduced to km/h ( mph) again. We had to beat this Ice Scream Man and rescue sniffles! Thumbs up for the amazing amazingness! Get FGTeeV Merch here princewilliamrealestateinc.com & Be an FGTEEV. Help Me Subscribe: princewilliamrealestateinc.com The complete Ice source code for all language mappings. Curse Of The Werewolves was used on ICE line 3 Hamburg—Frankfurt—Basel in conjunction with other measures to cut travel time by a total of 17 minutes. Planned high-speed rail by country. Trainsets consist of two power cars Class and up to 14 intermediate cars Classes to When the high-speed lines were to be opened inplans called for 40 to 50 ICE trainsets ready for service.

Seit Ostern werden sie jedoch als Verstärkungs- und Entlastungszüge wieder eingesetzt. Seit dem 9. Jeweils ein zweiteiliges Zugpaar wird von beziehungsweise nach Berlin durchgebunden.

Der Zug wird dafür im Hamburger Hauptbahnhof für die beiden dänischen Zielbahnhöfe geteilt beziehungsweise in Richtung Berlin wieder zusammengeführt.

Mit dieser Verbindung gibt es erstmals seit dem Herbst wieder eine direkte Verbindung zwischen Berlin und Kopenhagen und gleichzeitig zwei Anbindungen von Dänemark direkt in das deutsche ICE-Netz.

Dieses Angebot soll im Dezember eingestellt werden. Mai wurde der Vertrag zwischen der Deutschen Bahn und Siemens über die Bestellung der neuen Triebzüge unterschrieben.

September begann der Probebetrieb im Fahrgasteinsatz. Bis sollte der Rest der Flotte folgen [veraltet]. Juni gab Eurotunnel die Genehmigung für die Fahrt im Ärmelkanaltunnel bekannt.

Die Deutsche Bahn rechnete mit Fahrten ab Dafür hatte die Deutsche Bahn im Mai einen Rahmenvertrag für bis zu Züge vergeben, die ab zunächst die bisherigen IC-Züge ersetzen sollten.

Zunächst sollten die am 4. Bis sollen so insgesamt Züge im Einsatz sein. Das Gesamtvolumen des Auftrags entspricht so rund eine Milliarde Euro. Die Bahn hält sich des Weiteren aber noch eine Option auf 30 weitere Züge offen.

Das endgültige Innendesign der Züge soll, laut Bahn, im Herbst vorgestellt werden. Bei zukünftigen Neuausschreibungen im Fernverkehr soll ein ebenerdiger Einstieg gewährleistet werden.

Im Folgenden sind nur Unfälle von besonderer Bedeutung wiedergegeben. Der Eisenbahnunfall von Eschede am 3. Juni war einer der schwersten Eisenbahnunfälle in der Geschichte der deutschen Eisenbahn und nach Opferzahlen das verheerendste weltweit, bei dem ein Hochgeschwindigkeitszug beteiligt war.

Es kamen Menschen ums Leben, 88 wurden schwer verletzt. Auslöser war der Bruch eines verschlissenen und defekten Radreifens.

Alle folgenden Wagen fuhren auf die Trümmer auf. Als eine der Konsequenzen aus dem Unfall verzichtet die Bahn seitdem auf den Einsatz von Radreifen bei Hochgeschwindigkeitszügen.

Beide Triebköpfe sowie zehn von zwölf Wagen entgleisten. Der Zug kam ca. Von den Insassen wurden 17 verletzt. Der Streckenabschnitt zwischen Fulda und Burgsinn musste für rund zweieinhalb Wochen gesperrt werden.

Ein Radsatz im vorderen Zugteil war gebrochen, aus den Schienen gesprungen und hatte Schienen und Weichen in Mitleidenschaft gezogen.

Verletzt wurde dabei niemand, alle Fahrgäste konnten auf den Bahnsteig zurückkehren. Juli vorübergehend zu weiteren Untersuchungen aus dem Verkehr gezogen.

Liste von Eisenbahnunfällen in Deutschland. Das Produkt ICE wird unter anderem durch eine einheitliche Farbgebung, ähnliche Innenraumgestaltung und verschiedene Komfortmerkmale definiert.

Bis zum Fahrplanwechsel am Die lichtgraue Lackierung mit verkehrsrotem Streifen RAL-Farben und [99] und das durchgehende schwarze Fensterband, durch ovale Türfenster unterbrochen, unterscheiden sie von allen anderen Zügen der DB.

Im Inneren werten indirektes Licht und Holzdekor das Gesamtbild auf. Ende stand fest, dass eine Umbeklebung der restlichen Flotte nicht erfolgt.

Lesebeispiel: Für einen Passagier der 2. Alle Züge sind vollklimatisiert, verfügen über einen Speisewagen beziehungsweise Bistro-Bereich, ein Fahrgastinformationssystem sowie ein Abteil für Kinder.

Die Rückenlehnen der meisten Sitze der frühen Generationen sind verstellbar. Im ICE 4 ist die Bestuhlung verengt worden, weswegen die Rückenlehne nicht mehr verstellbar ist, die Tiefe des Sitzkissens ist jedoch noch verstellbar.

In allen Zügen sind Steckdosen installiert. In den Zügen der 1. Einige Plätze in der ersten Klasse ursprünglich auch in der zweiten waren mit Videobildschirmen ausgestattet, auf denen Dokumentationen und Filme von Bahn TV gezeigt wurden.

Die Wagen des ICEs sind in drei Bereiche eingeteilt: Arbeitsbereiche, mit Mobilfunkverstärkern für den verbesserten Handyempfang, Ruhezonen, in denen Handynutzung und laute Gespräche nicht erwünscht sind sowie nicht weiter bezeichnete Bereiche.

Handy- und Ruhezonen können gezielt reserviert werden, die Wagen sind im Faltblatt Ihr Reiseplan und mittels Piktogrammen gekennzeichnet.

Die Zahl der handyverstärkten Wagen sollte bis [] auf angehoben werden. Die Modernisierung des ICE 1 von bis wurde inzwischen weitgehend abgeschlossen.

Seit dem 1. Seit 1. September gilt ein vollständiges Rauchverbot in allen Fernzügen der Deutschen Bahn.

August war ein Rauchverbot im Bistro eingeführt worden. Auf der freien Strecke ist es in den mit Mobilfunkverstärkern ausgestatteten Wagen in der Regel möglich, das Internet mit geringerer Übertragungsgeschwindigkeit GPRS weitgehend unterbrechungsfrei zu nutzen.

Der Internetzugang ist in der ersten Klasse kostenlos. Hauptuntersuchungen sowie Beseitigungen von Unfallschäden erfolgen in den Ausbesserungswerken Krefeld-Oppum und Nürnberg.

Zu den Besonderheiten zählt, dass die Züge auch während der Wartung in der Regel nicht getrennt werden.

Die Wartung erfolgt dabei auf mindestens drei Ebenen gleichzeitig — unterhalb des Fahrzeugs, auf Einstiegshöhe sowie im Dachbereich.

Die Standzeit bei kurzen Werkstattaufenthalten soll dabei nur eine Stunde betragen und überwiegend nachts stattfinden. Als weitere wesentliche Neuerung gilt die Funk-Vormeldung der im rechnergestützten Diagnosesystem hinterlegten Mängel per Datenfernübertragung noch während der Fahrt.

Ergänzt wird das Verkehrsangebot von Verstärkern. Im Vergleich zu anderen Hochgeschwindigkeitszügen weist das ICE-System mit etwa 70 Kilometern [] einen vergleichsweise geringen durchschnittlichen Abstand zwischen den Haltepunkten auf.

Ein Grund dafür liegt in der polyzentrischen Siedlungsstruktur Deutschlands, die keine zentrale Metropole wie Paris , Madrid oder Tokio kennt.

So zählen Montabaur Mit einer Reihe von Neubauvorhaben soll ein Teil der Lücken im deutschen Hochgeschwindigkeitsnetz in den nächsten Jahren geschlossen werden.

Kritiker weisen auf die hohen Kosten und den enormen Aufwand hin, mit denen die Hochgeschwindigkeits- Neubaustrecken durch oftmals mittelgebirgiges Gelände getrieben werden.

Das Netz ist vor allem strukturiert durch sechs Nord-Süd-Hauptstränge, die entweder unmittelbar oder durch Überlagerung mehrerer Linien im Stundentakt bedient werden: [].

Hinzu kommen zwei West - Ost -Querverbindungen, ebenfalls im Stundentakt: []. Über das Kernnetz hinaus führen innerhalb Deutschlands Zugläufe: [].

Die Züge bedienen dabei keine oder nur wenige Zwischenhalte und verkehren in einer Fahrzeit von etwa dreieinhalb bis vier Stunden, etwa eine halbe Stunde kürzer als die Züge des Taktfahrplans.

Einige Züge fahren weiter nach Dortmund. Die Stiftung Warentest wertete zwischen dem September und Von Bei einer ähnlichen Untersuchung der Stiftung Warentest wurde eine Pünktlichkeitsquote von 54 Prozent ermittelt, wobei Züge ab zwei Minuten Verspätung als nicht mehr pünktlich gewertet wurden.

Juni per Hand erfasst. Dabei wurden die Ankunftszeiten von 1. Juni Im Jahr waren noch 73 Prozent der Züge pünktlich. Das eigentliche Ziel von 82 Prozent Pünktlichkeit soll erst im Jahr erreicht werden.

Der Aufschlag variiert je nach Relation, teilweise wird kein Aufschlag berechnet. Für Gruppenreisen liegt der Vorlauf bei bis zu zwölf Monaten, soweit der entsprechende Fahrplan bereits bekannt ist.

Februar ist die Sitzplatzreservierung kostenpflichtig. Seit dem Dezember ist für Erste-Klasse-Kunden in Verbindung mit dem Ticketkauf Normal- und Sparpreis eine Sitzplatzreservierung inklusive ebenfalls mit einer einmaligen, kostenlosen Umbuchung bis kurz vor Abfahrt.

Eine Besonderheit ist auf Teilstrecken im Ausland — z. Entsprechend ist in solchen Fällen eine Preisauskunft nur auf Umwegen zu erhalten.

März In Monats- und Jahreskarten ist dieser Zuschlag bereits enthalten. Bis Anfang wurden mehr als Namensgebungen feierlich begangen.

Juni und zum ICE ist eine Weiterleitung auf diesen Artikel. Mediendatei abspielen. Siehe auch : Redesign des ICE 1.

Siehe auch : Liste der Intercity-Express-Linien. Presseinformation vom Mai In: Eisenbahntechnische Rundschau.

In: DB Welt. In: Bahn-Special. Die Neue Bahn. In: Die Bundesbahn. In: Süddeutsche Zeitung. Danach fuhr er von Hamburg nach Mukran zur Abstellung.

Was ein Trauerspiel! Da hatte man ein Einsatzgebiet mit einem auch ordentlich zahlendem Kunden Dänische Staatsbahn und die Möglichkeit, in Dänemark steuerfrei zu tanken.

War der hohe Dieselkraftstoffverbrauch doch immer das Killerargument, was gegen den Zug ins Feld geführt wurde.

Bei der hohen Steuerbelastung in DE freilich nicht ganz von der Hand zu weisen. Aber nein, für die anstehenden Hauptuntersuchungen der Züge wollte man beim Fernverkehr nun nicht aufkommen — trotz dänischer Ansage, die Züge auch weiterhin mieten zu wollen.

Und was die Betriebskosten angeht: Hätte man halt mal nicht so oft das Tanken in Dänemark vergessen sollen! Da war die Planung wohl auch hier: Mist.

Und beim Verramschen ist der Fernverkehr ja seit Jahren auf dem Weg nach unten. Qualität traut man sich wohl nicht mehr so warum eigentlich? Und so sehen die Züge und deren gefahrene Leistungen inzwischen auch aus: Rollende vermüllte Schrotthaufen, auf die man sich noch nicht einmal mehr in der Pünktlichkeit verlassen kann.

Der ICE1 vor der Moderniesierung war einfach genial. Der bequemste Zug den ich jemals gefahren bin. Danach ging es stets runter mit dem Reisekomfort.

Und der ICE4 ist einfach nur ein Missverständnis. Ich bin kein Vielfahrer aber doch jährlich mehrmals beruflich auf Fernstrecken innerhalb Deutschlands unterwegs.

Weshalb ich allerdings auch das Glück habe, 1. Klasse reisen zu dürfen. Was die Laufruhe angeht, da gibt es aber tatsächlich welche.

Aber ich denke, da macht wirklich jeder so seine individuellen Erfahrungen. Aus meiner Sicht kann man einiges über den derzeitigen Zustand der Bahn sagen was allerdings der Mehdorn-Politik geschuldet ist aber ich selbst finde, das Reisen im ICE ist fast durchweg eine wirklich angenehme Sache!

Vorausgesetzt man hat ne Sitzplatzreservierung. Und auch der Service und die Freundlichkeit der Bediensteten hat sich seit den oft verklärten Bundesbahn-Zeiten insgesamt doch erheblich verbessert, was man auch mal erwähnen sollte!

Und demzufolge auch auf ICE Preisniveau gehoben? Da haben die richtigen BordBistros und -Restaurants eindeutig qualitative Vorteile, die ich gerne nutze.

Pläne für einen Doppelstockgastrowagen sind mir nicht bekannt. Ein Realisierungszeitpunkt dafür liegt nicht vor Hier sind noch viele allgemeine Diskussionen zu führen und man steht überhaupt erst am Beginn eines breiten Dialoges.

Zu einem möglichen Fahrzeugeinsatz kann man heute noch keine belastbaren Aussagen tätigen. Mein absoluter Favorit ist der ICE 1. Für mich ist das auch ein Entscheidungskriterium bei der Buchung.

DB Team. Mein Vorschlag. Ein Klick auf diese Nummer gibt weitere Fahrtinformationen. Hier kann auch die Wagenreihung aufgerufen werden.

Das müsste einfach realisierbar sein. With three lines operating, the planned requirements of rolling stock increased to 48 trainsets. For this purpose, a special trainset had been coupled from two power cars and six intermediate cars, one of which had been converted to a palace car.

A visit to the cab that was scheduled for five minutes was extended to about 30 minutes by the Guest of the State.

This was used on ICE line 3 Hamburg—Frankfurt—Basel in conjunction with other measures to cut travel time by a total of 17 minutes.

This significantly improved the trains' connections for Switzerland's synchronized timetable. Since 1 September , smoking has been prohibited in all of Deutsche Bahn 's trains.

Until 30 September , smoking was allowed in the Bistro area of the restaurant car. The restaurant area had always been smoke-free.

Starting in late , smoking in the first class cars of refurbished trains had already been limited to the three compartments of car In the summer of a refurbishment program was started, referred to by Deutsche Bahn as "Redesign".

It was planned to toughen up all trainsets for another 10 to 15 years of service at the Nuremberg main railway workshop completing in December For the refurbishment, trainsets were taken out of service for five weeks 25 work days.

The entire program cost about million Euro. About 80 percent of the materials are re-used, including 16, tons of steel and 1, tons of copper from the power cars' traction motors.

Compared to buying new trains, the program saves about 1. About 35, tons of carbon dioxide emissions were avoided as well as about , tons of industrial waste.

By March , eleven trainsets had been refurbished, [30] by February half the fleet 30 trainsets , [32] by June 37 of the 59 trainsets.

Until the end of , two trains underwent refurbishment at the same time. The remaining trainsets were refurbished one-by-one.

The refurbishment program uses the full capacity of the Nuremberg workshop with jobs. In each of the intermediate cars, about parts were removed, processed or replaced and reinstalled.

This included 42, seats, 40, square meters of carpets, tables, 42, reservation displays and 11, window shades. The interior design was adapted to the newer ICE generations.

During the refurbishment, the audio and video systems were removed as well as the phone booths, the foot-rests in second class, the terminals for timetable information and the buttons in first class that were used to call the conductor.

The backrests in second class compartments do not recline any more, those in second class row seats only by a limited amount.

The seat cushion can still be moved to the front by about five centimeters. The power cars received new bogie frames and a new power supply for the air conditioning.

The power cars of trainsets 01 to 20 were refitted with GTO power converters. Smaller measures included diagnosis and subsequent repair of the driver's brake valve, the installation of new relays into some safety circuits and some software changes.

After the refurbishment, all trainsets were coupled to a standardized combination of 12 intermediate cars. During the refurbishment, seats that differ between both versions cannot be reserved.

These trainsets were used to test cellular repeaters , returnable bottles in the restaurant car and different concepts for in-train Internet access.

During the refurbishment, the additional installations were removed. For the early-morning service Ernst Barlach from Hamburg to Munich, two compartments in cars 1 and 7 were reserved for the storage of skis in early In each compartment, racks for 28 pairs of skis were installed.

This service was offered at no extra cost, reservation of storage space was not possible. In June , an eight-car trainset was shipped from Bremerhaven to the United States.

The trainset included two power cars and , [41] [42] one first class car, two second class cars, one restaurant car, and one service car.

Starting in April The trainset did presentation runs to 25 cities in the US and Canada. Starting 4 October, it was used in Metroliner service between Washington, D.

The trainset had a modified pantograph, but two of the eight traction motors had been disabled. Subsequently, the following cars derailed and crashed into the pillars of a bridge the train was just passing under, causing it to collapse on top of the train.

It remains the worst rail disaster in the history of the Federal Republic of Germany and the worst high speed rail disaster worldwide. Railcar was almost completely destroyed, only the almost undamaged power car as well as a few other intermediate cars have been reused in other railcars.

The trailing power car was used for the reconstruction of power car Because relatively few axles have traction, the steepness of the grade the trains can safely negotiate are limited.

Steeper grades cannot be negotiated safely, because the wheels could slip due to the low adhesion under adverse conditions, which may lead to a stopped train becoming stuck on a grade.

It couples two brake pipes, two electric trainlines, cables and two fibre optic cables. The passage between two cars is 1.

For braking all cars have disc brakes. Additionally, the power heads use regenerative brakes , the intermediate cars have electromagnetic track brakes.

The power cars have spring-loaded parking brakes; intermediate cars use screw brakes for the same purpose. The bogies facilitate replacing the track brakes with eddy current brakes.

Because of this, the pantographs of both power cars are raised during operation. In the s, the two phone booths inside each trainset were connected to Deutsche Telekom's C-Netz by 13 so-called Funkfeststationen.

Inside the tunnels of the first two high-speed lines, repeaters were installed at a distance of meters that communicated with the trains using leaky feeders.

Between the tunnels, directional antennas were used. Inside the trains, antennas were installed in the service cars.

Calls cost 0. Fast Ice uses a compact, efficient binary protocol to minimize CPU and bandwidth consumption. Learn More. An Introduction to Ice.

Compile Slice files Generated Files slice2cpp Printer. Implement Printer interface.

Ludwigslust In: alstom. Qualität traut man sich wohl nicht mehr so warum eigentlich? Insgesamt sind Millionen Euro veranschlagt. Bundesministerium für Verkehr und digitaleInfrastruktur, Pforzheim The transformers output 5. Der weitere Zug wurde im Zick-Zack zusammengedrückt. Jena Im Zug wurde niemand verletzt. Wirtschaftswoche in German 14 : These cars are divided into two main areas as well. For build instructions, please refer to Arcuz 3 Feuerwehr Frankreich-Island, archiviert vom Original am 7. Nach der Modernisierung blieben vier Tische mit jeweils vier Sitzplätzen, statt der Garderoben wurde ein Gepäckregal für schweres Gepäck Fm15 Wonderkids.

Achtet bitte auch darauf, kings casino poker Ice 1 2 3 4 dass Sie sie anzeigen. - Subjektives, klaustrophobisches Gefühl bleibt

Und auch der Service und die Freundlichkeit der Bediensteten Mahjong Hamburg Kostenlos sich seit den oft verklärten Bundesbahn-Zeiten insgesamt doch erheblich verbessert, was man auch mal erwähnen sollte! Vor der Modernisierung der ICEZüge fanden bis zu 66 Reisende hier einen Sitzplatz. Ein Teil des Großraumbereichs war mit sechs Tischen ausgerüstet, um die 22 (4×4, 2×3) Sitzplätze angeordnet waren, die andere Hälfte des Großraums wies überwiegend Reihenbestuhlung princewilliamrealestateinc.comller: AEG, ABB, Henschel, Krauss-Maffei, Krupp, . Dragons and Mythical creatures in minecraft.-Fixed pixie tick crash-Fixed drops from Dread Spawner-Fixed crash with myrmex staff.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Kommentar

  1. Arashigul

    Geben Sie wir werden zum Thema zurГјckkehren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« Ältere Beiträge